Browsed by
Kategorie: Wiener Alpenbogen

WAB Ergänzung zu Tag 8

WAB Ergänzung zu Tag 8

Edlach – Jakobskogel – Aussicht Höllental – Hirschwang 16km (324.3km) Noch den Törlweg auf die Rax (am Tag 8 sind wir ja, anstatt den Törlweg hinunterzugehen, mit der Seilbahn hinuntergefahren), damit ich für mich sagen kann, der WAB ist nun beendet 👍 . Nach der Nationalratswahl brachte uns Otto nach Edlach. Unsere Tochter war wieder meine Begleitung 👍 , obwohl, ganz ungefährlich ist es mit ihr nicht. „Kettenreaktion“: Sie steigt auf meinen Stecken, stolpert, wollte wohl wissen wie es klingt…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 7 nachgeholt 😉

WAB Tag 7 nachgeholt 😉

Semmering – Prein an der Rax 16.4km (308.3km) Heute war es soweit, Tag 7 wurde nachgeholt. Otto hatte darauf gar keine Lust aber dafür unsere Tochter 👍 , danke Karin. Schatzi führte uns allerdings zum Semmering und abgeholt wurden wir auch 😊 . Um 8:00 schien zwar, oh wie schön, die Sonne aber es war huschikalt, also alles angezogen was im Rucki verstaut war. Vorbei beim Hotel Panhans, beim Bahnhof Semmering, beim alten Kurhaus, das nur mehr zu Kurveranstaltungen genutzt…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 13

WAB Tag 13

Bad Fischau-Brunn – Katzelsdorf 13.4km (281.9km) Lang geschlafen, noch mit den Besitzern und Gästen getratscht bevor es losging. Sonne zum Abschluss, völlig eben der Weg, quasi zum „Auslaufen“ 😜 ein schöner Sonntagsspaziergang. Zuerst auf einem Radweg, wo heute viele unterwegs waren, auch Läufer. Irgendwie waren wir a bissl exotisch mit unseren großen Rucksäcken. Noch ein Blick zurück zur Rax, zum Schneeberg und zur Hohen Wand. Entlang der Fischa, vorbei am Einkaufszentrum Fischapark, über einen Teich, durch nette Siedlungen, erreicht man…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 12

WAB Tag 12

Schutzhaus Waxeneck – Bad Fischau-Brunn 28.4km (268.5km) Gut gefrühstückt, Verabschiedung von Susi, auch dieses Haus ist empfehlenswert. Gestern hab ich ein Seideninlet um €37.- erstanden (Naturfreundepreis👍), such eh schon lang eins. Der letzte Wandertag auf der Hochschaubahn des Wiener Alpenbogens 🤪 führt fast ausschließlich durch den Wald. Zuerst wars noch ein angenehmes Wegerl, dann wurde es steil hinauf zur Mandlinghütte und noch steiler hinauf zum Gipfel der Hohen Mandling, wo wir uns im Gipfelbuch verewigten. Weiter gings entlang des Piestingtaler…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 11

WAB Tag 11

Pernitz – Schutzhaus Waxeneck 17.1km (240.1km) Wow, wir sind bereits im Piestingtal, es geht dem Ende zu. Heut war ein richtig schöner Wanderweg, auch wenns auf und ab ging. Der Weg führt bald durch den Wald, vorbei bei einem Skulpturengarten und über einen „Waldhügel“. Entlang der Straße gehts nach Muggendorf und weiter zu den Myrafällen, wo der WAB durchführt. Hinauf über Holztreppen und Holzstege, immer wieder vorbei an dem rauschenden Wasserfall, eine wirklich nette Abwechslung. Danach ein schöner Wanderweg hinunter…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 10

WAB Tag 10

Edelweisshütte – Pernitz 22.3km (223km) Von unserem Fenster konnten wir wieder einmal den Sonnenaufgang bewundern. Nach dem Frühstück, Verabschiedung von Mike und Roman. Die Edelweisshütte ist sicher nicht die modernste Hütte aber an Gemütlichkeit und Herzlichkeit ist sie nicht zu übertreffen 😍 Mit leichten Auf und Ab gehts über einen Schneebergrücken zur Maumauwiese. Hinter uns der Riese in seiner vollen Pracht. Sogar die Elisabethkirche sieht man noch. Ein Wanderer kam von einem Abzweig und meinte, dass er den schönen Stock…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 9

WAB Tag 9

Knofeleben – Edelweisshütte 15.8km (200.7km) Gut gestärkt, mit einem tollen Frühstücksbuffet, ging los. Die ersten Stunden nur einmal steil bergab, sonst ständig steil bergauf. Eh klar, heute gings aufi zum Höchsten von Niederösterreich, dem Schneeberg. Er hat uns bis jetzt am Alpenbogen irgendwie ständig begleitet. Hinauf durch den Wald, es wurde felsig, ganz in unserer Nähe rasten Gämse talwärts. Sogar die Rax präsentierte sich heute, bis jetzt versteckte sie sich meist im Nebel. Mit Hilfe der Hände erreichten wir das…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 8

WAB Tag 8

Habsburghaus – Knofeleben 18.9km (184.9km) Wir denken, unser Aufstieg gestern war von der schwierigeren Seite aber leicht wäre ja eh fad geworden 🙄 . Hatten fast 2000 Höhenmeter erreicht. Beim Aufstehn wars noch recht nebelig, um 7:00 beleuchtete die Sonne bereits die Berge, herrlich aber es war noch recht kalt. Wir marschierten los und durften den Sonnenaufgang erleben, wow. Auf einer Wiese ließen sich einige Gämse fotografieren. Auf und ab aber hauptsächlich gings hinunter, mit Ausblicken die man auf einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein etwas anderer Tag oder Pause vom WAB 😉

Ein etwas anderer Tag oder Pause vom WAB 😉

Semmering – Habsburghaus 45km, haha mit Bus, Zug und der Seilbahnfahrt 😂 nur 10km auf dem WAB (166km) Nach einem tollen Frühstück stapften wir unmotiviert hinauf zum Hotel Panhans. Düsteres Wetter, allerdings noch kein Regen. Eigentlich hätten wir heute eine nette Begleitung aber bei dem Wetter will niemand eine Tageswanderung, ist verständlich. Beim Panhans begann es zu regnen. Da stand ein Bus, der nach Gloggnitz fährt. Nach einem Gespräch mit dem Fahrer entstand die Idee, wie wir heute ev. trocken…

Weiterlesen Weiterlesen

WAB Tag 6

WAB Tag 6

Wetterkoglerhaus – Semmering 24.4km (156km) Gestern trafen wir erstmalig Wanderer und wir schliefen nicht alleine in der Unterkunft wie bisher. In der Nacht pritschelte es ordentlich aber in der Früh war alles vorbei 👍 , nur der starke Nebel blieb. Nach ein paar Nebelfotos vom Gipfelkreuz und der Hochwechsel-Kapelle gings los über die Almwiesen. Zur Begrüßung brüllten uns die Kühe an, sie begleiteten uns sogar ein Stück 😬 . Herrliches Wanderwetter, schnell waren wir unten bei der Hütte Kranichberger Schwaig….

Weiterlesen Weiterlesen

Translate »