ÖJW-2

ÖJW-2

Die Fortsetzung vom ÖJW wartet auf uns. Na gut, dann fahren wir morgen nach Salzburg und erledigen das 🙂 .
Zwei Salzburger Pilgerfreunde werden unsere Fremdenführer durch die Stadt, das ist so lieb und darauf freuen wir uns schon sehr.
Alles ist erledigt Ruckis sind gepackt, jetzt können wir beruhigt vom Jakobsweg träumen.
Bis morgen sagen O + R

 

8 Gedanken zu „ÖJW-2

  1. sers otto,

    gratulation, hat ja perfekt geklappt mit dem neuen weg anlegen!!!
    einzig hat die kategorie beim tag 1 gefehlt, das hab ich schnell gradgezogen.

    gruss ralph

    1. Servus Ralph,
      gerade dein Kommentar gelesen. Hoffentlich hält das mit deinem Lob an 😉
      Danke fürs Geradeziehn
      Liebe Grüße von uns

    1. Hallo lieber Hagen,
      danke vielmals . Sind heute gemütlich in Bad Reichenhall angekommen und genießen grad vom Balkon aus die Berge
      Liebe Grüße von uns

  2. Hola, Renate und Otto,
    irgendwie durch Zufall bin ich zu euren Einträgen gestoßen, aber nur zwischen vielen verschlüsselten Zeilen und Zahlen.
    Naja, ich kapiers halt nicht wirklich.
    Jedenfalls konnte ich lesen, dass ihr gut in
    Reichenhall gelandet seid. Wünsche weiterhin
    guten Camino, lg – Monika.

    1. Hallo liebe Monika,
      war kein Zufall, du kannst das einfach 🙂 . Nicht nur gut angekommen sind wir in Bad Reichenhall, auch die „Berieselung“ haben wir befolgt. Ich hatte danach eine total freie Nase. Otto meint das kann nicht sein bei 1x. Doch war aber so 😉 .
      Danke für die guten Wünsche,
      luebe Grüße von uns

  3. Hola Pilgerleins,
    Empfehlung (unbedingt) für Innsbruck:
    in die “Hofkirche”, da stehen 28 schwarze, lebensgroße “Mander”, einfach klasse.
    (Maximillian I.) Wird auch genannt: “Schwarz
    Mander-Kirche.
    Es gäbe noch so viel interessantes zu sehen.
    Lieben Gruß von Monika.

    1. Servus Monika,
      deine Empfehlung werden wir natürlich wieder befolgen 🙂 . Danke für den Hinweis.
      In Lofer gibt es mehr Deutsche wie in Bad Reichenhall, haben wir festgestellt.
      Liebe Grüße von uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »