2.Winter C.F. Tag 1

2.Winter C.F. Tag 1

Flug Wien – Madrid – Pamplona
zu Fuss vom Flughafen in die Stadt 6km

Das Taxi war für 5:00 bestellt, der Wecker läutete um 5:00 🥺 .
Tja, mehr brauch ich dazu nicht schreiben. 10 Minuten später saßen wir im Taxi und die Rädchen im Kopf drehten sich, was haben wir vergessen. Zum Glück nix. Zumindest haben wir richtig gut geschlafen 😜 .
Sonne bis Pamplona, dort haben wir dann +17Grad gelesen. Kleine Palmkatzerl gibt es schon, daneben Eis auf einer Pfütze, verrückt.
Nach dem langen Sitzen war der Weg in die Stadt eine Erholung und eigentlich ist er auch recht nett. Zwar meist neben der Autobahn aber die andere Seite bietet eine hübsche Aussicht.
Großteils wird in der Stadt die Maske auch im Freien getragen. Das haben wir natürlich auch so gemacht, wollen ja nicht die Pilger in Verruf bringen 😊 .
Wir sind gut angekommen und haben eine nette Unterkunft.
Auf den Altstadtbummel freute ich mich, die Kathedrale war leider schon zu, macht nichts, wir kennen sie eh.
Am Abend wurde es doch noch recht frisch. Die Spanier sitzen trotzdem alle vor der Bar, überall waren Feuerstellen aufgestellt, richtig romantisch.
Einen schönen Abend wünschen O + R

Unterkunft: Aloha Hostel, Calle Sanguesa 2 Tel.: 648289403

PS.: außer der Maskenregel war der Flug wie vor Corona

8 Gedanken zu „2.Winter C.F. Tag 1

  1. sers,
    na supa!
    den start verschlafen, das geht ja überhaupt nicht!!!!
    fein, dass ihr gut niedergekommen seid, die temperaturen machen sehnsucht!
    alles liebe und ein paar schneeflocken – aber nicht zu viel-
    ♥️lich ralph

    1. Hallo Ralph,
      wir dachten wenn gleich zu Beginn eine Aufregung passiert, dann wäre das schon einmal erledigt 😉
      Tagsüber ist es wirklich schön warm.
      Danke für die guten Wünsche,
      liebe Grüße von uns

  2. Ich freue mich so für euch, dass eure Anreise so gut geklappt hat. 17 Grad, das klingt ja herrlich.
    Buen camino!
    Birgit

    1. Ja alles gut, haben bereits Pilger getroffen. Ein Berliner kocht so gerne, da werden wir heute verwöhnt 🙂
      Liebe Grüße von uns

  3. Hallo ihr Lieben, freut mich das ihr nichts vergessen habt. Dachte mir, am Anfang Aufregung, hoffentlich geht alles gut.
    Danke für die Erinnerungen, gehe im Gedanken mit euch mit.
    Wünsche euch Buen Camino, einigermaßen gutes Wetter und ein paar Schneeflocken.
    Liebe Grüße Monika

    1. Hallo liebe Monika,
      ja, war zum Glück halb so wild (haha, zuerst schon 😉 )
      Schade dass du nicht in echt dabei bist. Ich freu mich schon so auf Südtirol 🙂
      Danke für die guten Wünsche.
      Liebe Grüße von uns

  4. Oh, ich freu mich soo für Euch Beide! Danke dass ich Eure Reise virtuell miterleben darf! Schön dass Ihr es in 10 Minuten ins Taxi geschafft habt! Und schön das Ihr schon Pilger getroffen habt und sogar schon verwöhnt wurdet! Na dann, BUEN CAMINO, Ihr Lieben! Sabina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »