Tag 2

Tag 2

Siegersdorf – Herzogenburg 22km (55,5km)

Herrlich geschlafen in der lieben Jakobshütte. Nach einem guten Frühstück ging es gestärkt weiter. Super Wetter, schwerer Rucksack und die Beine sind noch schwerer. Auch heute, so wie bereits gestern, viel Gatsch im Wald. Mit der österreichischen Jakobswegkarte haben sie uns Herzogenburg umkreisen lassen und uns eine Stunde gestohlen. Dafür haben wir im Kaffee Zeitlos Quartier bezogen. Schnell hervorragenden Spargel gegessen und rasch ins Zimmer. Noch die Wäsche waschen, uns natürlich auch und ab in die Falle.
Bis morgen sagen R + O

20130514-214953.jpg

2 Gedanken zu „Tag 2

  1. Hallo ihr Lieben,

    beim Spargelessen wären wir gerne dabei gewesen., den Fußweg überlassen wir euch!
    Wenn es das nächste mal was gscheites zu essen gibt, meldets euch
    ich hab jetzt ein Elektrobike und kann euch folgen 🙂

    Viel Spass

    liebe Grüße weiße Gams, Peter, Nina, Maxi, Manfred, Jürgen, Fleur und Ischi

  2. hallo ihr beiden Wanderer-Wels lässt grüssen.Habe heute eure Berichte endl. gelesen.War immer unterwegs u. am Abend zu müde.(Ihr wisst wenigstens , wovon Ihr müde seit.)L.G. Hildegard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »