Tag 16

Tag 16

Póo – Ribadesella 30,2km (425,2km)

Hallo zusammen!
Über den heutigen Tag gibt’s nicht so viel zu berichten. Durchgehend schöne Wanderwege durch Wälder, Wiesen und kleinen Dörfern. Zweimal hat uns das Meer stürmisch überrascht, die Berge sind heut noch näher.
Rast in Nueva, einst das schönste Dorf in Asturien.
Sind in einer Jugendherberge gelandet die grad von einem Haufen Kindern gestürmt wird. Die werden sich überlegen was wohl die ” alten Socken” da zu suchen haben.
Die Herberge liegt direkt beim Meer, echt wunderschön aber es ist viel zu kalt zum Schwimmen.
Außerdem geht ein arger Wind, ohne Rucksäcke könnte er uns glatt verblasen.
Bis morgen O + R

20140521-171940.jpg
Kapelle El Santín bei Niembo

20140521-172008.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »