Camino San Salvador

Camino San Salvador

Nach einen Tag „Pilgerwahnsinn“ beginnt mit unserem letzten Abschnitt, den Camino San Salvador, wieder die Einsamkeit.
Es geht über das Kantabrische Gebirge von Leon nach Oviedo, der Hauptstadt Asturiens.
Im Mittelalter war es scheinbar wichtig, vor Santiago Oviedo zu besuchen.
Es hieß:“ Wer nach Santiago läuft und nicht beim Erlöser vorbeigeht, der besucht den Diener und nicht den Herrn“.
Na dann machen wir es eben so. Obwohl, wir gehen ja gar nicht nach Santiago, was dann? Ja dann gehen wir eben zum Flughafen und fliegen nach Hause 👍 .
Noch besser 😊 finden O + R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »